Klaus Kirchner mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

22. Juni 2012

SPD-Augsburg gratuliert Bürgermeister a.D.

Jürgen Klinsmann hat es, Johannes B. Kerner hat es und nun hat es auch der ehemalige Augsburger Bürgermeister Klaus Kirchner: das Bundesverdienstkreuz. Er bekam es gestern von der bayerischen Justizministerin überreicht. Über diese Auszeichnung freut sich mit ihm die SPD-Augsburg und gratuliert. „Klaus Kirchner hat Augsburg über Jahre hinweg politisch geprägt, vor allen Dingen in seiner Zeit als zweiter Bürgermeister dieser Stadt und so freut es uns, dass er diese hohe Anerkennung erfährt“, so die Vorsitzende der SPD-Augsburg, Ulrike Bahr.

Bundesverdienstkreuz für Klaus Kirchner
Überreicht wurde das Bundesverdienstkreuz an Klaus Kirchner in München v.l.n.r.: Dr. Beate Merk, Annika Kastner (Kirchners stolze Enkelin) und Klaus Kirchner

Nicht nur hauptamtlich brachte sich Klaus Kirchner in die Stadtgesellschaft ein. Als Vorsitzender der Augsburger Arbeiterwohlfahrt nimmt er sich nach wie vor der Lösung sozialer Probleme an. Daneben feiert Klaus Kirchner sein 40-jähriges Jubiläum als Mitglied des Augsburger Stadtrats. „Als langjähriger Fraktionsvorsitzender hat Klaus stets ein offenes Ohr für mich und hilft mir mit seiner Erfahrung weiter. Aus den Gesprächen wird mir schnell klar: für Klaus Kirchner standen und stehen stets die Anliegen der Bürger im Vordergrund“, so der amtierende Fraktionsvorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion, Dr. Stefan Kiefer.

Auch Bahrs Stellvertreter und Landtagsabgeordnete, Dr. Linus Förster, findet anerkennende Worte: „Klaus Kircher war damals der Grande der SPD neben Hans Breuer, mit dem ich als Juso in Kontakt getreten bin. Ich zolle Respekt für sein stetiges Engagement im Ehrenamt, weil das für unsere Gesellschaft der Herzschlag ist!“

Aufgrund des außerordentlichen Einsatzes von Klaus Kirchner bekam Augsburg den ersten pädagogisch betreuten Spielplatz. Er entwickelte ein Modellkonzept zur integrierten Versorgung psychisch kranker Menschen und gründete den Ortsverein Augsburg-Hammerschmiede der Arbeiterwohlfahrt. Als zweiter Bürgermeister der Stadt war Klaus Kirchner im Hauptausschuss des Bayerischen Städtetags.

  • 24.10.2014 | 09:00 | Augsburg
    Auf dem Weg zur "Großen Lösung" in der Kinder- und Jugendhilfe | mehr…
  • 25.10.2014 | 14:30 | 86165 Augsburg Klausstraße
    Endturnier 2. Lechhauser Schafkopfmeisterschaft | mehr…
  • 26.10.2014 | 10:30 | 86165 Augsburg
    Politischer Frühschoppen | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto