Public Viewing auf dem Stadtmarkt: Kiefer unterstützt Vorschlag der CIA

10. Januar 2014

Kiefer: „2012 war dies eine gute Sache, die auch für den Markt positiv war!“

Dr. Stefan Kiefer, Kandidat der SPD für das Amt des Augsburger Oberbürgermeisters unter-stützt den Vorschlag der CIA, die Spiele mit deutscher Beteiligung der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2014 live und kostenfrei auf dem Stadtmarkt zu übertragen.

„Das hat sich beim letzten Mal, im Jahr 2012 bewährt. Die Location wurde von den Fußball-fans ebenso gut angenommen, wie das System mit der Vergabe der Eintrittskarten über Ko-operationspartner für 2 Euro. Die Eintrittskarten konnten dann als Verzehrgutschein eingelöst werden, so dass die Übertragung kostenfrei war.“

Auch 2014 steht der Bauernmarkt für ein Public Viewing hoch im Kurs, nachdem der Rat-hausplatz wegen den weiteren Pflastersanierungen der Fußgängerzone nicht zur Verfügung steht. „Bereits in der Vergangenheit hat der Stadtmarkt von Aktionen und Festen profitiert. Dadurch steigt die Attraktivität des Marktes insgesamt, weil er so von viel mehr Augsburgerinnen und Augsburger wahrgenommen wird. Das wird sich auf Dauer positiv auswirken.“

„Dazu, wie es in den Jahren ab 2015 weiter geht, sowohl mit Festen und Public Viewing in der Innenstadt, werde ich mich in den kommenden Tagen und Wochen äußern“.

  • 09.07.2016 – 29.07.2016
    Aktion "Stadtradeln - Augsburg" | mehr…
  • 30.07.2016, 14:00 – 18:00 Uhr
    Sommerfest der SPD Augsburg | mehr…
  • 01.08.2016, 15:30 Uhr
    Klausur des Unterbezirksvorstandes | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto