SPD will „Helmut-Haller-Platz“ in Augsburg

12. März 2014

Kiefer: „Augsburgs Fußballidol würde dadurch entsprechend gewürdigt!“

OB-Kandidat Dr. Stefan Kiefer und die SPD-Fraktion im Rathaus fordern die Widmung eines „Helmut-Haller-Platzes“ in Augsburg. Als geeigneten Platz würde sich nach Meinung von Stadtrat Dieter Benkard der Vorplatz des Oberhauser Bahnhofs anbieten. „Helmut Haller ist ein „Oberhauser Jung“ und deswegen kann ein Platz zu seinen Ehren auch nur im Stadtteil Oberhausen sein. Der Vorplatz des Bahnhofes ist bisher nicht gewidmet und aufgrund seiner Lage im Stadtteil geradezu ideal“, betont SPD-Stadtrat Benkard.

Dr. Kiefer und die SPD haben einen entsprechenden Antrag an die Verwaltung gestellt, damit noch in diesem Jahr die Widmung des Platzes vorgenommen werden kann.
„Die Verwaltung steht unserem Vorschlag prinzipiell positiv gegenüber, da die Erfolge, welche Helmut Haller für den FCA in den 70er Jahren erzielt hat noch bei vielen im Gedächtnis sehr präsent sind. Damit hat er auch bereits vor 40 Jahren zum guten Image unserer Stadt als Fußball- und Sportstadt beigetragen. Ich persönlich war von unseren zwei Begegnungen tief beeindruckt.“

Um die Widmung des Vorplatzes des Oberhauser Bahnhofs in „Helmut-Haller-Platz“ diese Jahr vornehmen zu können, müsste allerdings eine Ausnahme von der bisher geltenden Re-gelung gemacht werden, wonach Persönlichkeiten erst zwei Jahre nach ihrem Ableben ge-würdigt bzw. geehrt werden können.

„Am 21. Juli diesen Jahres wäre Helmut Haller 75 geworden. Für mich der ideale Anlass, um den „Helmut-Haller-Platz“ einzuweihen. Einen passenderen und würdigeren Zeitpunkt wird es in den nächsten Jahren nicht geben. Ich werde mich daher im Ältestenrat für diese Aus-nahme einsetzten. Ich bin ganz zuversichtlich, dass alle Fraktionsvertreter an einem Strang ziehen, zum Wohle des Fußballsports in Augsburg und dem Ansehen unserer Stadt“.

  • 09.07.2016
    Aktion "Stadtradeln - Augsburg" !) | mehr…
  • 09.07.2016, 15:00 – 22:00 Uhr
    "Italienische Nacht" der WIG (Wir in Göggingen) !) | mehr…
  • 11.07.2016, 19:30 Uhr
    Sitzung des Unterbezirksvorstandes *) | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die von PRO ASYL erstellte und auch von IGM, DGB, Brot für die Welt, Diakonie Hessen und anderen unterstütze Ausstellung können Sie ab sofort bei der SPD in Augsburg, Schaezlerstr. 13, 4. Stock besichtigen. Von Montag bis Donnerstag jeweils von 9 bis 16 Uhr, am Freitag von 9 bis 13 Uhr. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.