Ankündigungen und Berichte von Veranstaltungen

Auf dieser Seite veröffentlichen wir die Einladungen/Ankündigungen zu einigen unserer Veranstaltungen.
Ebenfalls gibt es kleine Berichte über das Wirken und die Aktivitäten unserer Mandatsträger und Kandidaten von den Veranstaltungen.

(Wegen der Vielzahl unserer Aktivitäten können wir leider nicht alle Veranstaltungen ankündigen bzw. darüber berichten. Die Auswahl der Berichte ist ohne besondere Bewertung, bzw. hängt von dem Vorliegen geeigneter Fotos bzw. redaktioneller Berichte ab.)
Terminankündigungen: siehe auch unter Termine

Neujahrsempfang der SPD-Stadtrats-Fraktion 2017

170120_NJE-Bild133

SPD und AWO gedenken des 73. Todestages von Bebo Wager

Zum 73. Todestag des sozialdemokratischen Augsburger Widerstandskämpfer Bebo Wager, trafen sich wieder zahlreiche Mitglieder der SPD und Arbeitwohlfahrt aus dem Augsburger Raum am Grabmal am Augsburger Westfriedhof.

mehr

Fraktion vor Ort: Arbeit die ins Leben passt - Ansätze neue Arbeitszeitpolitik

Gut fünfzig Interessierte BesucherInnen fanden sich in der Stadtbüchererei zur Diskussion: "Arbeit die ins Leben passt - Ansätze neuer Arbeitszeitzpoltik" zusammen.

1. Mai: Tag der Arbeit - "Zeit für mehr Solidarität"

Mehr als 500 Menschen haben in Augsburg auf dem Rathausplatz an der Veranstaltung des DGB den Tag der Arbeit 2016 unter dem Motto „Zeit für mehr Solidarität“ gefeiert.

Helmut Jung, Gewerkschaftschef des DGB Schwaben, forderte mit Blick auf den Sonntag, auf den der 1. Mai in diesem Jahr fällt: „Wir wollen gute Arbeit, aber auch Freizeit, die diesen Namen verdient. Familie, Freundschaften und soziales Engagement brauchen diese verläsliche freie Zeit.“
Die Mai-Ansprache hielt Irene Schulz vom geschäftsführenden Bundesvorstand der IG Metall.
Die Augsburger SPD-Spitze hat sich selbstverständlich mit ihren Abgeordneten und Mandatsträgern an der Mai-Kundgebung beteiligt.

(Bundestags-) Fraktion vor Ort: Sicher und frei Leben

Wie können wir gegensteuern bei Terror(angst), Kriminalität und fremdenfeindlichen Straftaten?

Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich konsequent und entschieden für die Rechte und für die Sicherheit aller Menschen in Deutschland ein. Wir wollen einen starken Staat, der jede Einzelne und jeden Einzelnen vor Kriminalität und Gewalt schützt - insbesondere im öffentlichen Raum. Dafür brauchen wir aber mehr Personal bei der Polizei!

mehr

Mahnwache gegen Rechtspopulismus beim AfD-Neujahrsempfang

160212_Mahnwache gegen Rechtspopulismus01

Bildergaliere: Neujahrsempfang der SPD Stadtratsfraktion 2016

160122_192