SPD-Unterbezirk Augsburg

Zwei Schwaben im Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv Bayern

von SPD-Bezirkstagsfraktion Schwaben
14. Februar 2016

Der neue Landesvorstand von Selbst Aktiv: 3. von re. Manuel Rodriguez (mit dem weißen Stab)

Auf der Landeskonferenz von Selbst Aktiv in Nürnberg wurden zwei Schwaben in den Vorstand gewählt. Moritz Stiepert aus Neu-Ulm ist stellvertretender Landesvorsitzender. Manuel Rodriguez aus Augsburg wurde zum Beisitzer gewählt. Beide sind auch Delegierte zur Bundeskonferenz.

mehr…

Die Vorgänge um den Auftritt von Frauke Petry im Augsburger Rathaus hat in den Medien ein weitreichendes Echo ausgelöst. Alleine unter Google News (Suchworte: "Augsburg + Petry") werden 546 Suchergebnisse verzeichnet. In dieser Zählung sind die Anzahl der nicht-online Print- und Funkmedien noch gar nicht enthalten. Über 50 Journalisten berichteten über die Ereignisse am 12.02.2016.

Wir bieten hier eine kleine Auswahl von "Links" mit Berichten an:

mehr…

160212_Mahnwache gegen Rechtspolulismus02

Danke ‪#‎augsburg‬ für einen unvergesslichen Moment - ihr habt Flagge gezeigt, gegen Hetze und Verunglimpfung - ich bin stolz und ergriffen. Für euch im Goldenen Saal reden zu dürfen war mir eine Ehre, Danke
Margarete Heinrich (Vorsitzende der SPD Stadtratsfraktion)

Zur Bilder-Galerie: hier klicken

mehr…

Die Augsburger Stadtratsfraktionen von SPD und CSU stehen auch weiterhin zur außerordentlichen Stadtratssitzung am Freitag. Der Stadtrat tagt im Rathaus, wo diesmal fast zeitgleich der Neujahrsempfang der AfD stattfindet. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung steht eine Diskussion über die Änderung der Benutzungsordnung des Rathauses. Weiter soll eine gemeinsame Resolution zur Friedensstadt Augsburg verfasst werden. Zugleich gibt es auf dem Rathausplatz eine Mahnwache und Friedensparty gegen Rechtspopulismus, organisiert vom Bündnis für Menschenwürde.

mehr…

Die SPD sagt den Politischen Aschermittwoch in der Kälberhalle in Augsburg ab.

Der Landesvorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold, dazu: "Aus Respekt vor den Opfern des Zugunglücks von Bad Aibling und nach Rücksprache mit den anderen Parteien haben wir uns entschieden, die Veranstaltung in Vilshofen abzusagen. Der Politische Aschermittwoch lebt von der Auseinandersetzung und dem Schlagabtausch der Parteien. Dafür ist heute und morgen kein Raum. Wir empfehlen unseren Parteigliederungen, diesem Beispiel zu folgen. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer und den Verletzten. Unser Dank gilt den Rettungskräften."

mehr…

Mehr Meldungen

  • 15.02.2016, 19:00 Uhr
    Flüchtlinge 1945 und heute - Alles neu? | mehr…
  • 15.02.2016, 19:00 Uhr
    Gründungsversammlung Arbeitsgemeinschaft für Bildung Augsburg | mehr…
  • 17.02.2016, 19:00 Uhr
    Jahreshauptversammlung des OV-Lechhausen | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die von PRO ASYL erstellte und auch von IGM, DGB, Brot für die Welt, Diakonie Hessen und anderen unterstütze Ausstellung können Sie ab sofort bei der SPD in Augsburg, Schaezlerstr. 13, 4. Stock besichtigen. Von Montag bis Donnerstag jeweils von 9 bis 16 Uhr, am Freitag von 9 bis 13 Uhr. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.